BUCH / E-BOOK

"Eveline Hall ist ein Medienphänomen. Man kennt sie aus Modezeitschriften, Talkshows, von dem Laufsteg. Sie war Mitte 60, als sie ihre Modelkarriere startete. Kaum bekannt aber ist, dass sie sich genau das zur Lebensaufgabe gemacht hat: immer wieder aufzustehen, neu anzufangen, im Beruf, in der Liebe, in der Familie. 
Gerade eingeschult, entdeckt Eveline Hall ihre Liebe zum Ballett, der sie die nächsten 18 Jahre ehrgeizig nachgeht. Sie tanzt erfolgreich als Solotänzerin an der Hamburger Staatsoper, erfährt aber auch die Missgunst anderer. Mit Anfang 20 kehrt sie dem Ballett den Rücken und geht als Showgirl nach Las Vegas. Später arbeitet sie als Schauspielerin auf verschiedenen Bühnen. Nach einem schweren Schicksalsschlag kehrt Eveline Hall zurück nach Hamburg, wo sie heute gemeinsam mit ihrer Mutter lebt. 
Eveline Hall ist der Prototyp der modernen Frau, ihr Mut und ihr Ehrgeiz halfen ihr die Chancen, die sich hinter den Brüchen in ihrem Leben verbargen, für sich zu nutzen." Hiltrud Bontrup & Kirsten Gleinig

Autobiografie hier bestellen:

Erhältlich als

gebundene Ausgabe für 19,95 Euro (Versand kostenfrei) oder als 

ePub eBook für 15,99 Euro 

CD

"Die eindruckvolle Schönheit mit der Gänsehaut-Stimme, ehemals Ballerina, Schauspielerin und Vegas-Showgirl, die mit Legenden von Elvis über Sammy Davis, Jr. bis Tina Turner die Nächte unsicher machte, widmet sich jetzt mit derselben Leidenschaft ihrer Karriere als Sängerin. Ihr Debütalbum „Just A Name“ klingt mindestens großartig, manchmal respekteinflößend und geht immer unter die Haut. Schon der Opener „Carved Into A Stone“, eine mehr oder weniger autobiografische Song-Story über einen messerschwingenden Liebhaber, fasziniert mit düster-dramatischen Gitarren zu clubtauglichen Beats. Über der epischen Produktion von Franz Plasa (Echt, Falco, Selig u.v.m.) fließt die Stimme wie Single Malt, mit literweise Lebenserfahrung im Ausdruck und Substanz in jedem Ton. Nicht weniger spannend klingen die anderen Originalkompositionen des Writing-Duos Hall/Plasa auf diesem ebenso mühelos wie liebevoll wirkenden Gesamtkunstwerk: das hymnische „Strange“, die Thriller-Balladen „Drive Me Down“, „Friendship Eyes“ und „So Many Angels“, das finster groovende „Brothers And Sisters“ oder das respektvolle Motown-Tribut „Maybe“. Abgerundet wird „Just A Name“ von zwei eleganten Chansons („Enfin Chanter“, „Symphonie“) und zwei Klassikern im neuen Klanggewand: einer sinnlich entschleunigten Version von „House Of The Rising Sun“ und einer Interpretation des The Doors-Hits „Riders On The Storm“, die in ihrer Intensität und Aktualität fast wie ein Remix wirkt." www.home-studios.com

CD hier bestellen:

15,99 Euro Versand kostenfrei

LIMITIERTE FINE ART PRINTS

"Paradise" und "A Moment On Earth"

Zwei hochwertige, limitierte Fine Art Prints der Fotografin Katrin Schöning mit Eveline Hall auf Island  inclusive Rahmung in vier verschiedenen Grössen:

- Format 21,0 x 29,7 cm / 8,27 x 11,69 in / Auflage 15  

- Format 29,7 x 42,0 cm / 11,69 x 16,54 in / Auflage 9

- Format 42,0 x 59,4 cm / 16,54 x 23,39 in / Auflage 5

- Format 59,4 x 84,1 cm / 23,39 x 33,11 in / Auflage 3

- Museum Archival Print auf Hahnemühle Photo Rag 300 g/m²

- Signiert und nummeriert inklusive Echtheitszertifikat

- Inklusive hochwertiger Rahmung von Halbe Rahmen aus Holz in Eiche schwarz mit entspiegeltem Glas

- Kostenloser Versand weltweit

Fine Art Prints hier bestellen.

Ab 350 Euro Versand kostenfrei


Using Format